MOEBEL KOLONIE
Schriftzug Massivholzmöbel Manfuktur
LABEL_STOERER

TEAK IST SCHÖN

Wir verwenden Teakholz für unsere Möbel, weil:

Teakholz ist eines der hochwertigsten Harthölzer das wir kennen. Es hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten nachwachsenden Rohstoffen weltweit etabliert. Teakholz wird global in Plantagen angebaut und das hat Gründe. Der Teakbaum ist genügsam. Er wächst auch auf nährstoffarmen Böden und benötigt wenig Wasser für sein Wachstum.

Die starke Nachfrage nach dem edlen Teakholz ist verständlich. Ob im Möbelbau, Bootsbau, für Treppen und Fenster oder im Innenausbau - Teak ist hochwertig und edel. Teak ist begehrt!

Die Vorzüge von Teakholz sind vielfältig und überzeugend.

  • Teak hat von Natur aus eine schöne Färbung und Maserung
  • Teak ist extrem hart und widerstandsfähig
  • Teak wird weltweit in Plantagen angebaut. Von Südostasien über Indien, Afrika bis Lateinamerika.
  • Teak ist der Plantagenbaum.
  • Teak wächst ungewöhnlich schnell und kann bereits nach 20 Jahren einen Stammdurchmesser von 35 - 40 cm haben.
  • Teak ist außergewöhnlich vielseitig und qualitativ hochwertig
  • Teak hat eine sehr robuste Oberfläche
  • Teak ist langlebig und haltbar
  • Teak hat einen sehr geringen Verzug

Besonders begehrt sind Tische, Stühle, Bänke, Schränke, Kommoden, Regale und Betten.
Auch Kleiderschränke aus Teakholz erfreuen sich größter Beliebtheit. Nicht zu vergessen, unsere Badmöbel wie Waschtische und Schränke aus Teak. Diese sind wasserabweisend und widerstandsfähig.
Auch Gartenmöbel aus Teak sind einfach wunderbar.

TEAKHOLZ IST SCHÖN!

Auf die Veredelung kommt es an

Eine wirklich schöne Holzoberfläche lässt sich nur mit viel Geduld und geschultem Handgriff erzielen. Hierzu sind um die neun Arbeitsschritte notwendig. Nachdem die Schreiner das Möbel fertig gebaut haben, werden in weiteren Arbeitsschritten die Oberflächen veredelt.
Alle Oberflächen werden von Hand mit Sandpapier so lange geschliffen, bis sich diese weich und glatt anfühlen. Jetzt kommt der erste Farbauftrag mit dem Pinsel. Nach ausreichender Trocknungszeit werden die Oberflächen abermals mit feinem Sandpapier geschliffen.
Nach dem Abstauben wird nachkoloriert und wieder geschliffen. Wenn das Ergebnis gut ist, kommt am Schluss das Ölen und der Wachsauftrag, der aufpoliert wird.

Jetzt erst ist das Möbel veredelt – ein Meisterwerk!

Teak & Möbelbau

Wir produzieren unsere MOEBEL KOLONIE Möbel an Ort und Stelle. Dort, wo der Rohstoff wächst - Auf der schönen Insel Java/ Yogyakarta. Das hat Tradition. Die ersten Teakplantagen wurden von den Holländern vor Jahrhunderten angelegt. Das sichert Arbeitsplätze und Einkommen für die lokalen Schreiner und deren Familien. Für unsere Möbel verwenden wir selbstverständlich nur Holz aus Aufforstung, umweltverträglich und mit Herkunftsnachweis.
Unsere Schreiner sind seit vielen Jahren bei uns beschäftigt. Wir bezahlen überdurchschnittliche und regelmäßige Löhne, von denen die Mitarbeiter auch gut leben können. Bei uns gibt es weder Kinderarbeit noch Tagelöhner.
Alle von uns in die EU importierten Teakholzmöbel sind bereits seit vielen Jahren SVLK zertifiziert und erfüllen somit auch die strengen Auflagen der EU Kommission / des FLEGT Aktionsplans. Unsere Holzprodukte aus Teakholz haben einen Herkunftsnachweis.

Unsere Holzfarben

Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Holzmusterversand, der Ihnen den wunderschönen Werkstoff Teakholz noch etwas näher bringen möchte. Wählen sie einfach die gewünschten Farbmuster aus, geben sie ihre Versanddaten an.

Holzmuster 1Holzmuster 1
Holzmuster 1
Holzmuster 2Holzmuster 2
Holzmuster 2
Fartbon WHITE WASH

Unsere Pfelgetipps für Sie

Damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Möbel aus Teakholz haben, sollten Sie bitte folgende Tipps beachten:

  • bei feuchten Räumen achten Sie bitte auf eine regelmäßige Lüftung
  • auch übermäßig trockene Luft fördert das Verziehen der Massivholzteile
  • scharfe und spitze Gegenstände sollten nicht an die Oberfläche gelangen
  • vermeiden Sie den Einsatz von scharfen Putz- und Reinigungsmitteln
  • pflegen Sie die unbehandelten Roh-Teakmöbel-Oberflächen regelmäßig mit Kernseifenwasser (Fußbodenseife/Schmierseife im Mischverhältnis 1:20) und Bürste
  • die gebeizten und geölten Teakoberflächen pflegen Sie am Besten durch Einlassen mit Teaköl
Pflegeprodukte und Pflegeanleitung erhalten Sie bei uns im Ladengeschäft in der Birnauer Straße 12 - München / Schwabing, oder einfach hier im Webshop.