MOEBEL KOLONIE
LABEL_STOERER

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist, gemäß § 13 BGB, jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Moebel Kolonie
Kellhammer & Seitenberger GbR
Herrn Christoph Seitenberger
Birnauer Str. 12 D 80809 München
Telefon: +49 (0)89-3511820
Fax: +49 (0)89-3512132
E-Mail: verkauf@moebelkolonie.com

Das Rückgaberecht besteht nicht bei speziell für Sie angefertigte Artikel.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht bei Massanfertigung

Widerrufsrecht bei individueller Massanfertigung

a) Sofern die von Ihnen bestellte Ware nach Ihren Maßangaben angefertigt werden muss, also nicht auf einen bei MOEBEL-KOLONIE vorhandenen Lagerbestand zurück gegriffen werden kann, ist der Kauf für Sie verbindlich. MOEBEL-KOLONIE gewährt Ihnen ein Rücktrittsrecht innerhalb einer Frist von einer Woche nach Bestellung (= Abgabe des Kaufangebotes durch Sie). Nach dieser Frist sind Sie zur Abnahme der für Sie angefertigten Waren verpflichtet. Der Rücktritt innerhalb der Wochenfrist muss in Textform, also z. B. per Brief, Telefax oder Email erklärt werden und gilt erst nach einer Eingangsbestätigung von MOEBEL-KOLONIE als angenommen, sofern Sie die Rücktrittserklärung nicht per Einschreiben-Rücksendeschein belegen können.

b) Die Rücksendung der Ware erfolgt in diesem Fall durch MOEBEL-KOLONIE oder deren Beauftragte auf Ihre Kosten entsprechend den auf der Rechnung ausgewiesenen Lieferkosten, mindestens jedoch EURO 80,00. Ihnen bleibt der Nachweis gestattet, dass Transportkosten zum Nachteil von MOEBEL-KOLONIE überhaupt nicht oder wesentlich niedriger als die auf der Rechnung ausgewiesenen Lieferkosten bzw. als der Mindestbetrag entstanden sind. Zum Zwecke der Abholung durch den Verkäufer oder dessen Beauftragte haben Sie die zurück zu nehmende Ware zum vereinbarten Termin auf Ihre Kosten transportfähig verpackt bereit zu halten.

c) Sie haben Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung zu leisten. Sie dürfen natürlich die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen. Den Wertverlust, der durch die über die reine Prüfung hinausgehenden Nutzung dazu führt, dass die Ware nicht mehr als "neu" verkauft werden kann, haben Sie zu tragen. MOEBEL-KOLONIE wird den von Ihnen gezahlten Kaufpreis für alle Waren nach Rückerhalt und Prüfung der Ware abzüglich des von Ihnen zu leistenden Wertersatzes und abzüglich aller von Ihnen zu übernehmenden Transportkosten umgehend erstatten.

Ende der Widerrufsbelehrung für Maßanfertigung